Trends

Virtual Reality

Starke Zukunftstrend mit Virtual Reality

Virtual Reality, als Teilbereich der Informatik, wird nach und nach in Unternehmensstrategien mit einfließen. Die Einsatzgebiete für diese zukunftsträchtige Technologie ist weitläufig. Die computergenerierte Wirklichkeit mit Unterstützung von Bild (3D) und Ton setzen wir schon vielfältig bei Kunden, aber auch bei uns zur Planung und Visualisierung von Bürogebäuden ein.

Verschiedene Anwendungsfälle bei Starke+Reichert

Zum einen wird die VR-Brille bei uns im Haus eingesetzt, damit Sie unter realistischen Bedingungen virtuell Ihre von uns geplanten Räume begehen können. Durch dieses besondere Raumgefühl ...

Der Weiteren werden unsere VR-Brillen in einem Bildungszentrum eingesetzt. Hier können Auszubildende mittels Lackierpistole testen, wie es sich anfühlt, Autoteile mit Farbe zu besprühen. Wenn Sie z.B. Lackierer ausbilden, können Sie mit dem Einsatz der VR-Technologie eine Menge Kosten und Zeit sparen.

Bei uns können Sie diese realistischen Bedingungen auf einem 86" Monitor gerne eigens erkunden.